Die Cassin´s sind nicht zu stoppen und schwer zu toppen… 😉
Am Sonntag, den 07.05. starten Andrea und Pelle in der BZG Celler Land zur APD/A. Mit grandiosen 79/80 Punkten lassen sie alle anderen Teilnehmer hinter sich und belegen am Ende des langen Tages Platz 1.
Am Samstag und Sonntag (06.+07.05.) vergnügen sich Nicole und Norell in der Obedienceklasse 1 und gewinnen an beiden Tagen (!) mit je einem „vorzüglich“ auch diese Turniere.

Derweil haben Joenne und ich Spaß bei jeder Menge guter Gesellschaft in Westschweden. Im Rahmen eines Kennelmeetings meiner Freundin Johanna starten wir am Samstag zum Wesenstest des Schwedischen Kennelclubs (BPH Svenska Kennelklubben), der sich in Aufbau und „Beschreibung“ deutlich vom Wesenstest des DRC unterscheidet und auf den ich schon sehr lange sehr neugierig war. Joenne präsentiert sich hier zu meiner Überraschung deutlich cooler als ich es erwartet hätte. Die Richterin hebt ihre große Neugierde als außergewöhnlich hervor und: „She likes to think.“ Ooohja – Mama Sunnan lässt grüßen! 🙂 Hier kann man Joennes Bewertung im Vergleich zum Rassedurchschnitt einsehen.
Am Sonntag dann starten wir das erste Mal zur Schweißprüfung in der Offenen Klasse. Der Richter vergibt am Ende der 600 m-Übernachtfährte, die wir in 17 Minuten abarbeiten, einen Ersten Preis („vorzüglich“) und einen Ehrenpreis (Honourprice = HP). Meine kleine Dampfwalze, das hast du großartig gemacht!