Fine über Tuula:
Drei Jahre begleitet Tuula mich nun schon durch mein Leben – oder sollte es eher heißen: Ich begleite die Prinzessin durch ihr Leben? Immerhin ist Tuula der wohl eigensinnigste Hund, der mir je begegnet ist. Sie hat einen ganz genauen Plan, wie ihr Leben aussehen soll und ist stets bemüht, diesen Plan auch umzusetzen. Dafür setzt sie am häufigsten ihren  manipulierenden Blick ein, der nahezu jeden Menschen mit Leichtigkeit dazu bringt, ihren Wunsch zu erfüllen. Dabei erhält sie Unterstützung ihres klugen Köpfchens, das die Fähigkeit besitzt, um zahlreiche Ecken zu denken. Bei allem, was sie tut, ist sie unglaublich lieb, süß und zart, gleichzeitig auch vorsichtig und bedacht unterwegs. Ganz rassetypisch sind Tuula Berührungen durch Fremde nicht recht. Sie zeigt dies souverän, indem sie einfach geht. Für Futter tut sie jedoch nahezu alles. So ist sie in schwierigen Situationen zwar einwandfrei händelbar, lernt aber, sobald Futter im Spiel ist, schwerer. Sie ist ein Hund, den ich wirklich überall problemlos mitnehmen kann. Sie arrangiert sich schnell mit neuen Situationen und folgt einfach. Ihre größte Leidenschaft neben dem Apportieren ist die präzise Nasenarbeit, vor allem das Verfolgen von Spuren. Hierbei arbeitet sie stets gewissenhaft und gründlich. Außerhalb der Arbeit wirkt sie recht sensibel. Auf Körpersprache meinerseits reagiert sie genauso feinsinnig wie sie auch selbst mit anderen Hunden oder Menschen kommuniziert.
Für mich ist Tuula eine sehr leichtführige Hündin, die andererseits auch mich ganz fix durchschaut und mir meine Schwächen aufzeigt. Somit ist sie eine wunderbare Lebensbegleiterin, die mich in kleinen Schritten dazu bringt, auch an mir selbst erfolgreich zu arbeiten.

Gesundheit:

HD A2/A2, ED frei/frei

Prüfungen:

WT Schnupperklasse (inoff.) 1. Platz

Shows:

Jugendklasse V1 CAC BOS

 

Pedigree Tuula